Eine Fülle an Fahrzeugen stand am 24. Juni von 10 bis 16 Uhr bei der 6. e/motion expo in Oranienburg für Probefahrten bereit. Die von den Wirtschaftsjunioren organisierte alternative Fahrzeugmesse präsentierte alles rund um das elektrifizierte Fahren – vom eBike bis zum Sportwagen.

Die Roadshow Elektromobilität des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) steuerte zwei Brennstoffzellen-Fahrzeuge bei und sprach mit zahlreichen interessierten Besuchern über Chancen und Alltagstauglichkeit von Elektromobilität. Hauptamtsleiter Mike Wedel nahm von Johannes Daum das Starterset Elektromobilität entgegen.

http://www.e-motion.jetzt