Am 14. und 15. April dreht sich auf der PrimaKlima-Messe in Hohen Neuendorf in Brandenburg alles um den Klimaschutz. Ob Eigenheimbesitzer, Wohnungseigentümer, Mieter, Verkehrsteilnehmer oder Fachleute, die Messe richtet sich an alle und bietet aktuelle Angebote und Möglichkeiten rund um die Themen Energie, Mobilität und Bauen – unter besonderer Berücksichtigung ökologischer Aspekte und des Klimaschutzes. Denn in allen Bereichen kann zur Reduzierung des Endenergieverbrauches und der Emissionen von Treibhausgasen beigetragen werden.

Deshalb ist auch die Roadshow Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur ist mit einem Stand vertreten und informiert die interessierten Besucherinnen und Besucher über den aktuellen Stand und die Möglichkeiten des elektrifizierten Fahrens in Deutschland.