Geplant ist ein Vormittagsprogramm für Kommunen und Betriebe mit Vorträgen und Podiumsdiskussion. Am Nachmittag sind Vorträge für Privatpersonen zur Intermodalität im Landkreis und E-Mobilität geplant.

Begleitet wird das ganze Programm durch eine Ausstellung auf dem Bahnhofsvorplatz, wo sich verschiedene Akteure der Mobilität vorstellen und es auch Gelegenheit für Probefahrten geben wird.