Bei strahlendem Wetter kamen gut 150.000 Interessierte zum Aktionstag Straßenland. Auf der gesperrten Nord-Süd-Fahrt wurde das Angebot an Probefahrten sehr gut angenommen - manch einer wartete geduldig, um umweltfreundliche Alternativen zum konventionell betriebenen PKW ausprobieren zu können. Mit dem Informationsstand der Roadshow Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) waren wir in der Mobility Area präsent und standen Rede und Antwort rund um Elektromobilität mit Wasserstoff/Brennstoffzelle und Batterie.